Fotomonat Graz

Festival für zeitgenössische Fotografie

Be part of it

Einreichung der Bilder FOMO 2022

Der Call richtet sich an alle, die professionelle, hochwertige Fotografien erstellen.

„Never Hide!“

Never Hide ist das Leit-Thema des FOMO 2022.

Fotografie kann beides: Verstecken, was wir nicht zeigen wollen, entweder durch Manipulation des Bildes oder durch geschicktes Weglassen von Fakten. Sie kann aber auch hervorbringen, was wir nicht bewusst wahrnehmen (können), es aber sehen sollten, weil es uns im Gefüge des Universums als Menschen vervollständigt.
Von der Mikrobe, bis hin zu Aufnahmen des Sternenhimmels, Natur, Architektur, Kunst, Mode, Verlogenes, Verbotenes, Peinliches, Glückliches, Konzeptionelles, Spontanes, von der fotografischen Umsetzung von Liebe bis zum menschlichen Makel, ernsthaftes, lustiges, nichts gehört verborgen! Zeigt uns, was ihr seht – wir sagen: NEVER HIDE!!

Erwartet wird eine qualitativ hohe technische und künstlerische Umsetzung.

Einreichformular

Disclaimer

13 + 5 =

Einreichung der Bilder

Bitte stelle uns im Formular oben einen Download-Link (We-Transfer, Dropbox, FTP, etc.) zu den Bildern zur Verfügung
Bildgröße: größtmögliche Auflösung, Bilder werden auf 100 × 75 cm aufgezogen
Bildformat: 1:1, 2:3

5 – max.10 Bilder, Serien bitte als solche kennzeichnen

Bitte übermittle auch gleich gemeinsam mit Deiner Einreichung Dein Portraitbild in GRAUSTUFEN 1080 x 1080px

Teilnahmebedingungen

  • Die FotografInnen sind die UrheberInnen der eingereichten Bilder
  • Alle Persönlichkeitsrechte der Models/fotografierten Menschen wurden vorab rechtlich abgesichert
  • Die eingereichten Arbeiten werden kuratiert und für angenommene Fotografien werden Ausstellungsorte in der Innenstadt gesucht – erst wenn diese gefunden sind, ist man verbindlich dabei.
  • Kosten: Die Teilnahmegebühr pro angenommenem Bild sind 70€ exkl. 20% Mwst. (= 84€ inkl. 20% Mwst). Die Teilnahmegebühr muss binnen 2 Wochen ab Rechnungserhalt beglichen werden.
  • Die FotografInnen sind damit einverstanden auf Insta, Facebook und der FOMO Webseite mit Profilfoto, Kurzbio, ihren ausgestellten Bildern inkl. Bildbeschreibungen gefeatured zu werden.
  • FotografInnen müssen über eine Webseite, und mind. einen Socialmedia-Kanal verfügen (Facebook oder Instagram werden von FOMO bespielt)
  • Die ausgestellten Bilder gehören den FotografInnen.
  • Bilder, die nicht abgeholt werden können, können vom FOMO Team zugestellt werden, die Kosten trägt der/die Empfängerin
  • Es besteht auch die Möglichkeit, die Bilder nach der Ausstellung zu verkaufen – FOMO kann gerne auf den Sozialen Medien diesbezüglich Werbehilfe anbieten, handelt aber nicht als Händler und übernimmt keine Verkaufsabwicklung oder Garantie auf den Verkauf.

 

Leistungsumfang seitens FOMO Graz

Was bekommen die FotografInnen für ihre TN Gebühr?

  • Vernissage am 30.September 2022
  • Bilder 100x70cm mit Namen und Webseite
  • Ausstellungsteilnahme von 30.September – 30.Oktober.2022 in der Grazer Innenstadt (Zustellung & Hängung inkl.)
  • Feature mit Webseite, Kurzbio und Fotografien auf der Website, Instagram, Facebook, inkl. nochmaliges Feature in der Retrospektive im Folgejahr
  • Eintragung auf analogem Ausstellungsplan (liegt in allen teilnehmenden Ausstellerbetrieben auf)

Finissage am 30.Oktober 2022

 

30. September – 30. Oktober 2022