Fotomonat Graz

Festival für zeitgenössische Fotografie

Vincent Forstenlechner

Vincent Forstenlechner wurde 1996 in Salzburg geboren, er lebt und arbeitet in Wien. Forstenlechner absolvierte das Fotografie Kolleg der Graphischen und studiert derzeit an der Universität für angewandte Kunst. Seine Arbeit wurde unter anderem im Kunsthistorischem Museum Wien, Fotohof, Galerie Lumina und im Pavelhaus Bad Radkersburg ausgestellt.
Weiters erschien dieses Jahr sein erstes Fotobuch „Grenze“ welches beim Fotomonat in Wien präsentiert wurde. Sein laufendes Projekt „No Maps for these Territories“ setzt sich visuell mit unserer digitalen Informationsgesellschaft auseinander.

 

www.instagram.com/v_forsten

 

 

Foto: Vincent Forstenlechner FOMO Ort: Restaurant Artis, Schmiedgasse 18-20

 

 

10. Oktober – 10. November 2019