Fotomonat Graz

Festival für zeitgenössische Fotografie

Erwin Burgstaller

 

 

Jahrgang 1962,
lebt am Stadtrand von Graz in der Gemeinde Weinitzen und arbeitet als Software-Entwickler.

Die Leidenschaft für die Fotografie besteht etwa seit seinem 18. Lebensjahr. Anfänglich excessiv betrieben, dazwischen beiseite gelegt, ist die Fotografie seit ein paar Jahren wieder wichtiger Bestandteil der Freizeit. Seine Fotos, eine Mischung aus Straßen- und Landschaftsfotografie, enstehen spontan beim Durchstreifen von urbanen, ländlichen und alpinen Gegenden.

 

www.flickr.com/people/lenzmoser

 

 

Foto: Erwin Burgstaller FOMO Ort: Tagwerk, Mariahilferstraße 13

10. Oktober – 10. November 2019